DER JOB DER REISELEITER/INNEN

 

Es ist eine geniale Möglichkeit zu reisen, mit Menschen aus der ganzen Welt zu netzwerken und neue Plätze kennenzulernen.

 

 

Nicht zu verwechseln ist die REISELEITUNG mit der STADTFÜHRUNG, welche nur an einem Ort mit Touristen unterwegs ist.

Reiseleiter benötigen starke zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Fähigkeit, Informationen klar zu kommunizieren.

Die internationale englische Sprache ist die wichtigste Sprache, die Du brauchst.

Die Arbeit erfordert auch eine Orientierung an Kundenservice und Führungsqualitäten, um die Erwartungen der Touristen zu erfüllen und den reibungslosen Ablauf der Touren zu gewährleisten. Lernfreude ist von Vorteil, da die Reiseleiter mit neuen Informationen über ihr Fachgebiet auf dem Laufenden bleiben müssen.

Ein/e Reiseleiter/in plant Führungen und führt Besucher durch interessante Orte und bietet nützliche und interessante Informationen.

Viele Reiseleiter/innen organisieren Bustouren, Wandertouren oder eine Kombination aus beidem. Dies bedeutet, dass Du die öffentlichen Verkehrsmittel, wie einen Zug oder Park Shuttle, organisieren musst, einschliesslich Rucksackreisen, Radfahren oder sogar Rafting.

Reiseleiter/innen müssen alltägliche Probleme wie Transportverzögerungen oder Notfälle lösen.

Der/Die Reiseleiter/in an einem historischen Ort benötigt spezielles Wissen über das Thema, sei es ein Gebäude, eine Kunstsammlung oder eine Person von Interesse.